Die vielen Seiten von Lomersheim - Am Freitag: Kräuterführung und ein Akkordeon-Konzert

14.05.2015

Lomersheim hat viele Seiten. Der Stadtteil von Mühlacker hat bei der Vorstellung auf dem Gartenschaugelände alle Register gezogen und den Besuchern am Feiertag ein vielseitiges Programm geboten. Während beispielsweise drei Kindergärten auf der Sparkassen-Bühne auftraten, gab es auf der Aktionswiese bei einem Geschicklichkeitsparcours Preise zu gewinnen. [weiter...]

Lomersheim hat viele Seiten. Der Stadtteil von Mühlacker hat bei der Vorstellung auf dem Gartenschaugelände alle Register gezogen und den Besuchern am Feiertag ein vielseitiges Programm geboten. Während beispielsweise drei Kindergärten auf der Sparkassen-Bühne auftraten, gab es auf der Aktionswiese bei einem Geschicklichkeitsparcours Preise zu gewinnen. Neben Kegeln, Stelzenlauf,  Sackhüpfen und weiteren Übungen konnten Kinder zudem erste Versuche als Feuerwehrmann absolvieren oder ausprobieren, ob ihnen Tennisspiel Spaß macht. Der Lomersheimer Tag hatte mit einem Gottesdienst begonnen.

In den Dürrmenzer Gärten gab es am Nachmittag die ersten drei Gaumenkonzerte mit Bertram Haak: Sensibilisierung des Gaumens und zwischendurch Solomusik - Genuss der besonderen Art.

Das Programm am Freitag beginnt um 10 Uhr an der PZ-Bühne mit Fitnessübungen: Horst Schulzek zeigt, wie die Fünf Esslinger richtig ausgeführt werden. Um 15 Uhr startet am Treffpunkt Baden-Württemberg eine Kräuterführung, abends spielt das Akkordeon-Orchester des Landes Niedersachsen auf der Sparkassen-Bühne. Doch zuvor, um 18 Uhr ist das PZ Forum auf Tour mit den Hochkarätern Jay Alexander, Uwe Hück, Peter Freudenthaler und dem Moderator Thomas Brockmann. Wegen de regnerischen Wetterlage wurde die Veranstaltung von der PZ-Bühne auf die Sparkassen-Bühne verlegt.


Tolle Vorstellungen aus Lomersheim, hier auf der Sparkassen-Bühne
Tolle Vorstellungen aus Lomersheim, hier auf der Sparkassen-Bühne
 

Gartenschaubüro „Gartenschau Enzgärten“ · 75417 Mühlacker · Telefon 07041 876-10